emerging

emerging

Temporäre Installation im öffentlichen Raum ca. 40x250x20cm
Plastikspielzeug,Silikon, gemischte Medien
2015

Aus dem Wasser eines mit Entengrütze bedeckten Teiches im Vondelpark von Amsterdam ragen fünf Camouflage-Helme und rechts neben jedem eine Hand, die eine schwarze Waffe empor hält. Es entsteht der Eindruck als bewege sich eine Gruppe Soldaten aufs Ufer und den in unmittelbarer Nähe befindlichen Vondelbunker zu.
Helme und Waffen entpuppen sich jedoch schnell als billiges Plastikspielzeug.
Auch wenn die absurde Szene von Ironie begleitet wird, bleibt ein unterschwelliges Gefühl von Bedrohung erhalten.
Die Idee entstand in Auseinandersetzung mit der näheren Umgebung des Vondelbunkers und seiner „cold war“-Vergangenheit. Thematische Aspekte wie Park als Urbaner Abenteuerspielplatz, Kinder-Kriegsspiele sowie die Medienpräsenz aktueller militärischer Konflikte hatten Einfluss auf die Konzeptentwicklung.


タイトルとURLをコピーしました